Sonntag, 17. Dezember 2017

Adventliches Abenteuer Nr. 17: Wenn du einfach loslassen kannst


Einige Tage vor dem Beginn der Adventszeit fiel mir ein, dass Advent und Adventure doch sehr ähnlich klingen. Advent heißt Ankunft und Adventure Abenteuer. Hat Advent etwas mit Abenteuer zu tun? Die meisten Menschen wünschen sich eher eine beschauliche Zeit mit Kerzenschein und Kaminwärme. Mal nicht hetzen. Zeit für sich haben. Nachdenken. Zur Ruhe kommen.

All das verspricht der Advent nicht. Er verspricht das Abenteuer. Er lädt dich ein, die Herausforderung anzunehmen und die Komfortzone zu verlassen. Hast du Lust auf ein Abenteuer? Ich lade dich ein!

Abenteuer Nr. 17: Wenn du einfach loslassen kannst
Gehörst du auch zu den Sammlern? Du kannst materielle Gegenstände sammeln wie DVD's, Porzellan oder Briefmarken. Du hast Freude daran und die Dinge sind für dich wertvoll, meistens jedenfalls. Du kannst aber auch im innere Werte sammeln wie Gedanken, Erkenntnisse, Vorwürfe oder unzufrieden stimmende Erinnerungen. Manches bereichert dich und manches wird dich belasten. Hast du einmal daran gedacht, dass du auch etwas loslassen könntest? Nicht jede belastende Erinnerung musst du festhalten. Nicht jede Kränkung muss ständig dein Bewusstsein besetzen. Manchmal merkst du gar nicht, wie das Festhalten dich verkrampfen lässt. Dann sagt dir auf einmal deine Familie: "Hey, was ist mit dir los? Du bist so komisch! Du meckerst den ganzen Tag nur herum und nichts kann man dir richtig machen."  Spätestens dann könnte dir klar werden, dass du da eine Last mit dir herumschleppst. Spür einmal nach, wo du gerade jetzt in diesem Augenblick verkrampfst und festhältst. Ich wünsche dir, dass du heute mit einem großen Gefühl der Erleichterung etwas von deinen inneren und äußeren Sammlungen los lassen kannst und Platz findest für das Neue!
www.matthias-koenning.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen