Samstag, 21. Dezember 2013

21. Tür im Advent - Räume auf!

Heute ist der einundzwanzigste Tag im Advent. Aufräumen, den Weihnachtsbaum aufstellen, das Haus schmücken - all diese und andere Vorbereitungen gehören zu einem Fest dazu. Vielleicht wecken Aufräumaufforderungen unliebsame Kindheitserinnerungen in dir. Dann wäre es gut, mal ganz entspannt da dran zu gehen.

Mein Impuls für den Tag:
Räume auf!

Wenn sich zu viel angesammelt hat in deiner Wohnung verlierst du irgendwann den Überblick. Wenn du zu viele Gedanken und Sorgen in deinem Inneren angesammelt hast, dann plappert es papageienartig in deinem Kopf herum und du verlierst die Klarheit des Denkens. Vor dir liegen Tage mit vielen Begegnungen, Familientreffen, Geschenken und mehr. Da macht es Sinn, im Innen und Außen aufzuräumen und zu sortieren. Was brauche ich nicht mehr und kann weg. Was brauche ich im Augenblick nicht und wo lege ich es ab. Was brauche ich jetzt ganz dringend und wo lege ich es hin, damit ich es zur Hand habe wenn ich es benötige. Das gilt für Gegenstände und Gedanken. Ich wünsche dir die Muße und die Freiräume, die es für diese Arbeit braucht.


www.matthias-koenning.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen